Feurer's Vinothek: Meine Philosophie

Das so ehrliche und vielseitige Produkt Wein sollte für jeden, der daran Freude hat, zugänglich sein und keine gefühlten Hemmungen erwecken, es probieren zu wollen. Feurer’s Vinothek hat es sich zur Aufgabe gemacht, allerlei Fragen rund um das Thema Wein zu klären und Ihr Interesse auf Neues zu wecken.

Gerne berate ich Sie individuell auf Ihren Geschmack abgestimmt. Feurer’s Vinothek ist ein Ort der Begegnung und des Austausches rund um das Thema Wein & Genuss. Menschen die Sorge zu nehmen, frisch von der Leber weg sagen zu dürfen, wonach der jeweilige Wein für Sie ganz persönlich riecht oder schmeckt, sehe ich als meine persönliche Herausforderung an. Denn wir alle wissen mittlerweile, dass Geschmäcker und Gerüche sehr unterschiedlich wahrgenommen und eingeordnet werden.  Besuchen Sie mich, lassen Sie sich auf eine kurze Auszeit aus dem Alltag ein und auf eine kleine Reise durch die europäische Weinwelt mitnehmen – ich freue mich auf Sie!

Über mich - Laura Anna Feurer

Ein paar Eckdaten zu meiner Person – Wein fing bereits in jungen Jahren (um genau zu sein mit ca. 17) an, mich zu faszinieren und zu begeistern. Es begann ganz banal mit dem Probierschlückchen vom Glas meines Stiefvaters, den ersten Gerüchen von bis dato mir etwas völlig Unbekanntem. Dieses breite Spektrum an Geschmäckern, wie „grasig“, „beerig“, „torfig“, „fruchtig“, „gärig“ weckte ein großes Verlangen in mir, mich mit diesem Produkt näher zu befassen. Danach folgten lebendige und belebende Diskussionen innerhalb der Familie und dem Freundeskreis wonach der Wein denn nun eigentlich schmecke…denn so wirklich auf einen gemeinsamen Nenner kam man selten, da es eben jeder anders empfand – und wahrscheinlich ist es genau das, was mich an Wein so fasziniert. Alles beginnt mit einem scheinbar vertrockneten, verknöcherten und runzeligen Weinstock, der aus verschiedenen Böden wächst und uns ein so wunderbar abwechslungsreiches und geschmacksintensives Endergebnis präsentiert – vorausgesetzt, der Winzer versteht etwas von seinem Handwerk.

So vergingen die Jahre - Wein blieb „nur“ eine große Passion bzw. mein Hobby und ich arbeitete weiter im Büro als Assistentin, wohlwissend, dass mich dieser Beruf zwar monetär versorgen, aber auf Dauer wohl weder seelisch noch moralisch jemals richtig befriedigen würde. Mir war damals schon klar, dass ich unbedingt irgendwann einmal etwas tun möchte, das mit dem Thema Wein zu tun hat. Am liebsten – eine eigene kleine Vinothek – nur wie und vor allem an welchem Punkt in meinem Leben genau packe ich dieses Herzensprojekt am besten an? Im Oktober 2015 machte sich dann mein Bruder Nino Feurer als Event- und Privatkoch selbstständig und so kam Leben in die Sache! Schnell wurde klar, dass wir ein tolles Team sind, das sich perfekt ergänzt und ich habe neben meinem Hauptberuf angefangen, als Servicekraft in einer Weinhandlung zu arbeiten, in der er unter anderem Kochkurse gab. In den Folgejahren besuchte ich diverse Weinseminare, plante Weinreisen auf verschiedene Weingüter und absolvierte schließlich im Juli 2017 die Weiterbildung in München zur anerkannten Beraterin für Deutsche Weine vom Deutschen Weininstitut.

Die Räumlichkeiten meiner Vinothek betrat ich das erste Mal im April 2017 und mein Bauch „sprach“ sofort mit mir. Das Gefühl von das könnte einmal der Ort sein an dem Du deinen lang gehegten Traum verwirklichen könntest kam in mir hoch. Da der Mensch ja aber bekanntlich ein Gewohnheitstier ist, mit Job bzw. Vertrautem nicht so leichtfertig bricht und der Laden renovierungsbedürftig war, verabschiedete ich mich relativ schnell wieder von diesem Wunsch. Diesem Wunsch, der mich allerdings tief in mir nie wirklich losgelassen hat. Und so wollte es das Schicksal wohl doch, dass es glücklicherweise anders kam.

Ein riesen großes Dankeschön möchte ich an dieser Stelle auch an meine so wunderbare Familie und meine wertvollen Freunde aussprechen – ohne Euch wäre dieser Traum sicher nicht wahr geworden. Euer Glaube daran, das „Unmögliche“ möglich zu machen, an mich und die stetige Unterstützung, sowohl moralisch als auch beratungstechnisch in vielerlei Hinsicht, war für mich immer äußerst hilfreich und sicher alles andere als selbstverständlich!

©2020 by Laura Anna Feurer.

Proudly created with CMC Fuerth

Impressum & Datenschutz